3 SCHRITTE ZU EINEM NEUEN LÄCHELN

Zygomatische Implantate

Wie viel länger, bis Sie wieder lächeln?

Wir beobachteten, dass Patienten ohne Knochen im Oberkiefer jahrelang verschiedene Behandlungen suchen und ausprobieren. Edentulismus betrifft im Durchschnitt 3% der Bevölkerung unter 50 Jahren und 14% über 50 Jahre [1]. Dies bedeutet, dass jeder 33. Mensch unter 50 Jahren unter den Folgen des Zahnlosigkeit leidet. Manchmal lehnen Patienten jede zahnärztliche Behandlung ab und misstrauen der Zahngemeinschaft nach mehreren Versuchen, implantatgetragene Prothesen zu erhalten.

Die Patienten, die die Möglichkeit hatten, Jochbeinimplantate zu erhalten, genießen jetzt ihr neues Leben, indem sie sich auf Details konzentrieren, wie einen Apfel essen oder laut lachen. Unsere Mission auf dieser Seite ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen über Jochbeinimplantate zur Verfügung zu stellen und Sie mit zertifizierten Expertenzentren in Ihrer Nähe zu verbinden.

Hier finden Sie das nächstgelegene Zentrum

SCHRITT 1: INFORMATIONEN

Erhalten Sie genaue Informationen. Sie sind hier über das Portal für zygomatische Implantate angekommen, einschließlich Fragen, Antworten und Testimonials. Haben Sie weitere Fragen? Springe zu Schritt 2!

SCHRITT 2: Suchen Sie das Expertenzentrum

Finden Sie das nächstgelegene Expert Center und verbinden Sie sich einfach mit ihnen. Wechseln Sie zum DOCTOR LOCATOR.

SCHRITT 3: Erster Termin mit dem Experten

Treffen Sie sich mit dem zertifizierten Experten, um Ihre Zahnprobleme zu diagnostizieren. Das ZAGA Center definiert klare Ziele zur Lösung Ihres Problems. Zygomatische Implantate können eine Lösung für Sie sein. In diesem Fall (und vielen anderen Fällen) erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine implantatgetragene Prothese. Beginnend mit Ihrem neuen Lächeln wird das Zentrum jährlich nachuntersucht, um sicherzustellen, dass Sie eine hervorragende zahnärztliche Lebensqualität wiedererlangen.